Vorhautverengung

Tritt häufig bei Kleinkindern auf

Vorhautverengung

Bei einer Vorhautverengung ist beim Zurückziehen der Vorhaut die Eichel bzw. Harnröhrenmündung nicht zu sehen. Sollte sich unter der Vorhaut eine Infektion bilden, muss der Urologe aufgesucht werden. Vorhautverengungen können in vielen Fällen erfolgreich mit speziellen Salben behandelt werden.

Bei folgenden Symptomen sollte eine Behandlung erfolgen:

  • Rötung

  • Schwellung

  • Schmerzen

  • Schlechter Harnstrahl

  • In manchen Fällen tritt Fieber auf

Behandlung von Vorhautverengungen

Gemeinsam mit den Eltern des Kindes wird Dr. Sonnleithner über die schonendste und zielführendste Therapie entscheiden. Sollte die Behandlung mit speziellen Salben nicht zum gewünschten Erfolg führen, kann ein operativer Eingriff durchgeführt werden. Ist die Vorhaut nur teilweise mit der Eichel verwachsen, kann diese mithilfe lokalanästhetischer Cremen in der Ordination gelöst werden.

KUNDENSTIMME

“Super Einfühlungsvermögen, Top-Behandlung und Operation. Gewissenhafte Nachbehandlungen, ist um seine Patienten immer bemüht und jederzeit da.”

Ein Patient auf DocFinder

Kontaktieren Sie uns

Hier können Sie uns telefonisch erreichen oder uns Ihre Anfrage schriftlich zukommen lassen.